Carla Ingenhorst

  • Auszeichnung für sehr gute schulische Leistungen, großes soziales Engagement für Benachteiligte vor Ort und in der Welt in der "Eine Welt-Jugendgruppe" sowie im Sozialprojekt "Sprache verbindet".

Christian Dülligen

  • Förderpreis des Jahres 2014 für die zielstrebige Entwicklung seines musikalischen Talentes trotz früherer gesundheitlicher Einschränkungen und damit Verwirklichung seines künstlerischen Lebenstraums.

Yannick Müller

  • Auszeichnung für herausragende schulische Leistungen neben einem außerordentlich breiten sozialen und kirchlichen Engagement.

Jannika Verbücheln

  • Auszeichnung für die zielstrebige Realisierung ihres Berufsweges als Mode- und Mediendesignern gegen mannigfache Widerstände.

NRZ, 16.09.2015:
Ein Vorbild für andere

Rheinische Post, 16.09.2015:
Ein Preis für vier junge Vorbilder